Fachbereich Prävention

Im Fachbereich Prävention sind alle Aufgaben innerhalb von Prävention und Gesundheitsförderung untergebracht, die die Hausarztmedizin betreffen. Konkret werden wir oft von Ämtern und Fachverbänden zu Vernehmlassungen über neue Vorschläge, Gesetzesvorlagen oder Kampagnen eingeladen, und formulieren dazu unsere Erfahrungen und Meinung. Der Fachbereich stützt sich auf die Expertise des Leiters (Hausarzt und Public-Health-Spezialist) und wird bei Bedarf durch Inputs von weiteren Fachpersonen (in der Regel Ärzte mit speziellen Erfahrungen in Prävention, vormals als Arbeitsgruppe organisiert) ergänzt.

Ein proaktiver Teil der Gesundheitsförderung in der Hausarztpraxis wurde in den letzten Jahren aus diesem Fachbereich heraus aufgebaut und führte zum Projekt, inzwischen Programm Gesundheitscoaching, das inzwischen in einer eigenen Struktur - assoziiert und alimentiert durchs KHM - funktioniert.