CIRSmedical – ein Instrument der Qualitätssicherung

Begriff

«A critical incident is an event under medical care which had the potential to lead to an undesireable outcome if left to progress.»

Unter critical incidents versteht man unerwartet auftretende, gefährliche Situationen, die ohne oder trotz einer Intervention zu einem unerwünschten Ausgang, d.h. zu einer physischen oder psychischen Beeinträchtigung eines Patienten/einer Patientin (zu einem Zwischenfall) geführt haben; oder, wenn der Schaden gerade noch abgewendet werden konnte, zu einem Beinahe-Zwischenfall.

CIRSmedical-Forum

CIRSmedical ist die Website von SGAIM, SGP und KHM, auf welcher hausärztliche Grundversorger Zwischenfälle und Beinahe-Zwischenfälle anonym melden können.

Das Critical Incident Reporting hat zum Ziel, kritische Ereignisse, die bei der Arbeit in der Grundversorgerpraxis aufgetreten sind, in einem passwortgeschützten Rahmen den anderen KollegInnen zugänglich zu machen, damit alle aus Fehlern lernen und sich verbessern können. In diesem Forum soll der Meldende ein Feedback auf seine Meldung bekommen, sei es durch den Moderator oder durch die KollegInnen.

Zugang und Vertraulichkeit

Der Zugang zum Forum ist passwortgeschützt. Das Passwort erhalten Sie vom Sekretariat des Kollegiums für Hausarztmedizin khm@hin.ch oder via SGAIM, SGP oder MFE.

Die Meldungen sind völlig anonymisiert und der Meldende kann auch vom Server der CIRSmedical-Website, der gesichert im Kantonsspital Basel liegt, nicht rekonstruiert werden.

Die gemeldeten Ereignisse sind aber für alle Berechtigten einsehbar und kommentierbar.

Moderator

Dr. med. Markus Gnädinger
Facharzt Innere Medizin
Birkenweg 8, 9323 Steinach
Tel. 071 446 04 64
Fax 071 446 34 11
markus.gnaedinger@hin.ch