Herzlich willkommen beim Kollegium für Hausarztmedizin!

Das KHM stellt sich vor

Das Kollegium für Hausarztmedizin (KHM) ist eine Austausch- und Strategieplattform, um Gegenwart und Zukunft der medizinischen Grundversorgung in der Schweiz zu gestalten und zu fördern.

Es bietet Weiter- und Fortbildungen für Haus- und Kinderärzte an, sowohl in Kursen wie auch an Ärztekongressen in den verschiedenen Sprachregionen.

Die Forschung der Hausärzte liegt dem KHM am Herzen. Jährlich wird der KHM-Forschungspreis ermittelt und vergeben. Ausserdem engagiert sich das KHM in der Prävention und bei der Organisation des Nationalen Grippeimpftages in Zusammenarbeit mit den Haus- und Kinderärzten sowie mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG).

sehen die Organigrammen

Übergangsbestimmung Fähigkeitsprogramm Praxislabor

Wichtige Mitteilung an alle Ärztinnen und Ärzte, welche Laborleistungen aus dem eigenen Praxislabor zu Lasten der Versicherungen abrechnen
 

Ab 1.1.2017 dürfen Laborleistungen des Praxislabors bei den Sozialversicherungen nur noch von Leistungserbringern abgerechnet werden, welche im Besitz eines Fähigkeitsausweises Praxislabor (FAPL) sind.

Gemäss Übergangbestimmung können Ärztinnen und Ärzte, welche nachweislich während mindestens 2 Jahren  - vor der Einführung des Obligatoriums am 1.1.2017 - Laborleistungen in seinem Praxislabor durchgeführt und an den obligatorischen Ringversuchen zur externen Qualitätskontrolle teilgenommen haben bis zum 31.12.2017 den FAPL nach Übergangsbestimmung beantragen.
 

Ab 1.1.2018 müssen obligatorisch alle Ärztinnen und Ärzte, welche keinen FAPL besitzen, die komplette Weiterbildung absolvieren, um die Laborleistungen aus dem eigenen Praxislabor mit den Versicherungen abrechnen zu können.
 

Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.kollegium.ch/de/weiter-und-fortbildung/faehigkeitsausweis-praxislabor-khm-fapl-khm
 

Save the date

Der Congrès CMPR 2017 findet am 5. Oktober 2017 in Montreux statt.

Weitere Informationen unter www.cmpr-congres.ch 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Jahresbericht 2016: Kollegium für Hausarztmedizin (KHM)

Ab sofort online verfügbar! → Klicken Sie hier (pdf)